TaleWorlds Entertainment hat im Rahmen der PC Gaming Show kurz vor der E3 2016 einige Eindrücke aus dem Belagerungs-System vorgestellt, das ein wichtiger Teil des kommenden Action-Rollenspiel-Strategie-Hybriden Mount & Blade 2: Bannerlord sein wird.

Sowohl der Siege-Trailer als auch das Gameplay-Video stellen verschiedene der Belagerungswaffen im Spiel vor - vom Rammbock über den bewegbaren Belagerungsturm bis hin zum Katapult, das mit unterschiedlichen Geschossen bestückt werden kann.

Die Katapulte und auch die anderen Belagerungswaffen in Mount & Blade 2: Bannerlord können übrigens auch vom Spieler selbst bedient werden. Standardmäßig wird das Abfeuern jedoch von den eigenen KI-Soldaten übernommen, denen wiederum Befehle erteilt werden können. So lassen sich etwa auch Teile einer Festung zerstören, wie im Video zu sehen ist.

Mount & Blade 2: Bannerlord erscheint noch 2016 für den PC und wenig später auch für die Xbox One und die PlayStation 4. Konkrete Release-Termine gibt es bisher nicht.

Mount & Blade 2: Bannerlord - Screenshots von der Gamescom 2016