Die Adventure-Serie Myst kommt auf die große Kinoleinwand. Wie das Magazin Deadline berichtet, hat sich die Firma Mysteria Film Group von dem Entwickler Cyan World die Rechte an der Marke für eine Verfilmung gesichert.

Als Produzenten sollen Mark Johnson (»Die Chroniken von Narnia«, »Rain Man«) und Hunt Lowry (»Top Secret!«, »Donnie Darko«) fungieren. Die Story des Films soll auf der Mythologie der Filme sowie den drei Romanen aufbauen, die Cyan Worlds in der Vergangenheit veröffentlicht hat. Allerdings haben die Verantwortlichen bisher anscheinend noch keinen Drehbuchautoren gefunden.

Weitere Einzelheiten zu dem Film sowie ein möglicher Termin liegen bisher noch nicht vor.