Anfang dieses Monats gab der Publisher 2K Sports beziehungsweise 2K Games bekannt, dass die Server für das Sportspiel NBA 2K11 gegen Ende November abgeschaltet werden. Diese Entscheidung sorgte bei vielen Fans für Empörung und es gab zahlreiche Proteste. Diese haben ihre Wirkung allem Anschein nach nicht verfehlt.

Wie 2K Sports jetzt laut einem Bericht des Magazins Kotaku verkündete, werden die Server von NBA 2K11 erst im April 2012 abgeschaltet. Eine offizielle Erklärung seitens des Publishers liegt derzeit zwar nicht vor. Allerdings ist davon auszugehen, dass die Kritik der Fans einen großen Anteil an dieser Entscheidung hat. Ein konkreter Termin für die Abschaltung steht bisher noch nicht fest.