No Man's Sky : Wurde der Multiplayer-Modus von No Man's Sky kurz vor Release gestrichen? Wurde der Multiplayer-Modus von No Man's Sky kurz vor Release gestrichen?

Die Kontroverse rund um den Multiplayer-Modus von No Man's Sky - beziehungsweise dessen Nichtexistenz - bekommt jetzt ein neues Kapitel.

Zahlreiche Fans haben sich die EU-Version von No Man's Sky in der Special Edition (Limited Edition) für die PS4 zugelegt. Auf der Rückseite der Verpackung ist im unteren Bereich in kleiner Aufkleber zu finden, auf dem unter anderem die Alterseinstufung (7+) vermerkt ist.

Entfernt man den besagten Aufkleber, kommen jedoch andere Angaben zum Vorschein. So ist dort von einer Alterseinstufung ab 12 Jahren sowie von »Online Gameplay« zu lesen.

Mehr: Die 12 wichtigsten Fragen zu No Man's Sky beantwortet

Multiplayer-Modus kurzfristig gestrichen?

Zwar greifen alle Spieler auf einer Plattform (PC getrennt von PS4) von No Man's Sky auf die selben Server zu, doch echte Multiplayer-Elemente gibt es wohl doch bisher nicht. Selbst wenn sich zwei Spieler auf demselben Planeten befinden, können sich diese noch nicht mal sehen - geschweige denn miteinander interagieren.

Haben Sony und Hello Games demnach zunächst tatsächlich einen Multiplayer-Part für No Man's Sky geplant, diesen aber kurz vor Release gestrichen? Das würde die spontane Aktion mit dem Aufkleber auf der Verpackung erklären.

Die offizielle Stellungnahme von Sony gegenüber dem Magazin Eurogamer lässt hingegen auf einen simplen Produktionsfehler schließen.

Falsche Beschreibungen haben sich auf der ursprünglichen Verpackung der Limited Edition von No Man's Sky eingeschlichen. Dabei handelt es sich um einen Produktionsfehler, der mithilfe eines Aufklebers behoben wurde.

Wir sind gespannt, ob diesbezüglich tatsächlich schon das letzte Wort gesprochen wurde. Ein deutscher Spieler hat bereits eine Online-Petition zu einem echten Multiplayer-Modus in No Man's Sky gestartet.

Ebenfalls interessant: No Man's Sky - Konkrete Startzeit und Downloadgröße der PC-Version

No Man's Sky - Screenshots aus dem Update 1.1 »Foundation«