Tipps zu No Man's Sky : Thamium-9 von Hand zu ernten ist sehr mühsam. Zum Glück gibt es einen Trick. Thamium-9 von Hand zu ernten ist sehr mühsam. Zum Glück gibt es einen Trick.

Thamium-9 ist eine der wichtigsten Ressourcen in No Man's Sky. Gerade am Beginn des Spiel brauchen wir sie ständig, um unser Raumschiff aufzutanken oder unsere Lebenserhaltungssysteme und Waffen mit Energie zu versorgen.

Leider ist die Ernte des Isotop-Elements sehr mühselig. Um es zu sammeln, müssen wir rote Pflanzen abernten, die uns jeweils rund 20 Einheiten Thamium-9 liefern. Aber es gibt einen Trick, mit dem wir deutlich schneller an den Treibstoff kommen.

Sobald wir unser Raumschiff wieder flugtüchtig gemacht haben, können wir ins Weltraum düsen. Dort trudeln massenweise Asteroiden durch die Schwerelosigkeit, die wir mit der Photonenkanone des Schiffs zerschießen können. In den Trümmern finden wir jede Menge Thamium-9, das automatisch eingesammelt und in unser Inventar gepackt wird. Jetzt haben wir immer einen vollen Tank.

Tipps zu No Man's Sky : Asteroiden enthalten jede Menge Thamium-9. Wir müssen sie nur mit der Photonenkanone zerbröseln. Asteroiden enthalten jede Menge Thamium-9. Wir müssen sie nur mit der Photonenkanone zerbröseln.