Battle.net : Am 1. Februar 2017 nimmt Blizzard Entertainment die Server für fast alle Spiele zur selben Zeit offline. Am 1. Februar 2017 nimmt Blizzard Entertainment die Server für fast alle Spiele zur selben Zeit offline.

Zum Thema Overwatch ab 9,90 € bei Amazon.de Wartungsarbeiten - auch im wöchentlichen Rhythmus - sind bei den Spielen des Entwicklers Blizzard Entertainment für sich gesehen keine Besonderheit. Wenn jedoch alle Server zur selben Zeit runtergefahren werden, sieht das schon anders aus.

Am Mittwoch, den 1. Februar 2017, wird genau das der Falls ein: Blizzard Entertainment nimmt die Server von allen aktuellen Spielen zwischen 2:00 und 5:00 Uhr mitteleuropäischer Uhrzeit offline, um Wartungsarbeiten durchzuführen. In dieser Zeit wird auch der gesamte Onlinedienst Battle.net nicht erreichbar sein. Hier eine Übersicht der betroffenen Spiele:

Warum sich Blizzard zu diesem Massen-Server-Down entschieden hat, ist bisher nicht bekannt. Möglicherweise wird es Änderungen bei der allgemeinen Serverstruktur oder beim Battle.net geben.

Passend dazu: Legendäre Entwicklerstudios: Blizzard - 25 Jahre Perfektion

Silicon & Synapse
Jeder fängt mal klein an, so auch Blizzard. Das Unternehmen wurde 1991 von den drei frischgebackenen Universitäts-Absolventen Michael Morhaime, Allen Adham und Frank Pearce unter dem Namen Silicon & Synapse gegründet. Das Studio entwickelte eher wenige eigene Spiele und portierte vor allem die Spiele anderer Firmen auf neue Systeme. Die bekanntesten Eigenkreationen aus jener Zeit sind das Rätsel-Jump&Run The Lost Vikings und das Rennspiel Rock'N'Roll Racing, welches mit Paranoid von Black Sabbath einen sehr markanten Titelsong hatte.

Nachdem Silicon & Synapse 1994 von Davidson & Associates gekauft wurde, änderte man den Namen zunächst in Chaos Studios. Dabei wäre es auch geblieben - bis sich herausstellte, dass der schon von einer anderen Firma besetzt war. So überlegte man sich einen neuen Namen und kam auf Blizzard Entertainment. In diesem Jahr erschien dann auch der erste große Erfolg des Unternehmens - Warcraft: Orcs & Humans.