Overwatch : Overwatch geht Anfang Mai in die Beta, Blizzard hat jetzt die exakten Starttermine veröffentlicht. Inhaltlich ist die Beta identisch mit dem fertigen Produkt. Overwatch geht Anfang Mai in die Beta, Blizzard hat jetzt die exakten Starttermine veröffentlicht. Inhaltlich ist die Beta identisch mit dem fertigen Produkt.

Zum Thema Overwatch ab 8,78 € bei Amazon.de Onlywatch hat bald ein Ende: Ab dem 05. Mai dürfen alle Interessierten ohne eine vorherige Einladung die Beta von Overwatch ausprobieren. Wer vorbestellt, darf sogar schon am 03. Mai losspielen. Blizzard hat in einer Meldung nun die genauen Startzeiten bekanntgegeben.

Mehr zu Overwatch: So funktioniert der kompetitive Modus

Die Daten im Überblick:

  • Early-Access für Vorbesteller: 01:00 Uhr am 03. Mai 2016

  • Offene Beta für alle Spieler: 01:00 Uhr am 05. Mai 2016

  • Abschluss der Beta-Phase: 19:00 Uhr am 09. Mai 2016

Für den früheren Zugang muss die Vorbestellung bis zum 29. April 2016 erfolgen. Die offene Beta findet anders als der geschlossene Test auf allen Release-Plattformen statt. Auch der Vorbesteller-Zugang gilt gleichwertig für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Beim Inhalt gibt es das gesamte Spiel zum Ausprobieren: Alle 21 Helden, zwölf Maps, Spielmodi und Features sind während der Beta verfügbar. Jeglicher Fortschritt wird zum Release am 24. Mai 2016 jedoch zurückgesetzt.

Sombra - Offensiv
Maschinenpistole: Sombras vollautomatische Maschinenpistole hat eine leichte Streuung.

Hacken: Sombra hackt Gegner, damit diese kurzzeitig keine Fähigkeiten einsetzen können. Sie kann auch Erste-Hilfe-Pakete hacken, um sie für Gegner nutzlos zu machen.

Thermooptische Camouflage: Sombra wird für kurze Zeit unsichtbar. Gleichzeitig erhält sie für diesen Zeitraum einen beträchtlichen Geschwindigkeitsschub. Wenn sie angreift, offensive Fähigkeiten einsetzt oder Schaden nimmt, wird die Tarnung aufgehoben.

Teleportation: Sombra stellt einen Teleportationsempfänger auf. Sie kann sich unverzüglich zum Standort dieses Empfängers zurückteleportieren, solange er aktiv ist (auch in der Luft möglich).

EMP: Sombra setzt in einem großen Radius einen elektromagnetischen Impuls frei, wodurch feindliche Barrieren und Schilde zerstört werden. Außerdem werden alle Feinde im Wirkungsbereich gehackt.