Overwatch : Genji aus Overwatch bekommt eine neue Skin, wenn wir fleißig Heroes of the Storm zocken. Genji aus Overwatch bekommt eine neue Skin, wenn wir fleißig Heroes of the Storm zocken.

Zum Thema Overwatch ab 8,78 € bei Amazon.de Overwatch und Heroes of the Storm teilen sich mit Zarya und Tracer bereits zwei Helden und dank der Promo-Aktion »Nexus-Herausforderung« bleibt die Verbindung zwischen den beiden Titeln weiterhin stark. Die Aktion geht vom 15. November bis zum 4. Januar und wer in dieser Zeit zusammen mit einem Kumpel aus der BattleNet-Freundesliste mindestens 15 Spiele in Heroes of the Storm absolviert, erhält die folgende Beute:

  • Oni-Skin, Portrait und Spraylogo für Genji im Spiel Overwatch

  • Die Heldin Zarya sowie ein Oni-Genji-Portrait direkt in Heroes of the Storm

Fette Beute für Vielspieler

Spieler, die sogar volle 30 Spiele in Blizzards MOBA durchziehen, bekommen laut der offiziellen Seite der Promo-Aktion einen Schwung weiterer Belohnungen. Diese beziehen sich allerdings alle auf Heroes of the Storm und bieten keinen Mehrwert für Overwatch-Spieler. Wer die genannten Helden schon besitzt, bekommt laut Blizzard keine neue Beute. Die Aktion zielt daher auf Overwatch-Spieler ab, die womöglich Gefallen an Heroes of the Storm gefunden haben. Die 30-Spiele-Belohnung fällt wie folgt aus:

  • Die Helden Auriel, Graumähne, Kerrigan und Li-Ming werden freigeschaltet.

  • Orochi-Hoverbike als Fahrzeug

  • Stimpack für 30 Tage

Passend zum Thema: Overwatch - Play of the Game 2.0

Bild 1 von 240
« zurück | weiter »
Overwatch
Der Ninja Genji kann feindliche Angriffe reflektieren. Das klappt sogar mit einigen ultimativen Fähigkeiten - das richtige Timing vorausgesetzt.