Planetary Annihilation : In Planetary Annihilation soll sich unser Imperium über mehrere Sonnensysteme hinweg erstrecken können. In Planetary Annihilation soll sich unser Imperium über mehrere Sonnensysteme hinweg erstrecken können. Freunde des Echtzeit-Strategie-Klassikers Total Annihilation von 1997 aufgepasst: Die Indie-Entwickler von Uber Entertainment haben mit Planetary Annihilation einen Genrevertreter der etwas anderen Art auf Kickstarter.com angekündigt.

»Planetary Annihilation hievt die Echtzeit-Strategie in eine neue Generation von Spielen, auf eine Weise, wie sie nie zuvor gesehen wurde: von Total Annihilation inspirierte Spielmechanik von planetarischem Ausmaß.«, beschreiben die Entwickler ihr Projekt auf der Crowdfunding-Seite.

Bei Uber Entertainment arbeiten dabei keine Anfänger. So finden sich in der Belegschaft Veteranen, die bereits am ersten Total Annihilation aber auch Supreme Commander , an der Command & Conquer -Reihe, Die Schlacht um Mittelerde und Demigod mitgearbeitet haben. Das Indie-Studio wurde bereits 2008 gegründet, das Erstlingswerk war das gelungene Actionspiel Monday Night Combat .

»Wir alle wissen, dass das RTS-Genre einen Schlag versetzt bekommen hat. Es kommen einfach nicht mehr viele echte, qualitativ hochwertige RTS-Titel auf den Markt. Wenn ihr gerne Spiele wie Total Annihilation spielt, habt ihr ziemlich wenig Auswahl. Hier kommt Planetary Annihilation ins Spiel. Es soll auf innovative Weise demonstrieren, was Echtzeit-Strategie-Spiele bieten können und wie sie aussehen sollten.«

Auf der entsprechenden Seite bei Kickstarter.com erklären die Entwickler näheres zu Ausrichtung und Spielmechanik von Planetary Annihilation. Dort versuchen sie auch von Unterstützungswilligen insgesamt stolze 900.000 Dollar einzusammeln um das Projekt zu verwirklichen. In den ersten 24 Stunden kamen dabei bereits über 140.000 Dollar von über 4.000 Backern zusammen. Die erfolgreiche Finanzierung ist also auf einem guten Weg.

Wer dabei 20 Dollar spendet, soll zum angepeilten Release-Zeitraum Mitte 2013 wahlweise für PC oder Mac ein Exemplar von Planetary Annihilation bekommen.