PlanetSide 2 : PlanetSide 2 startet eventuell nur mit zwei Kontinenten. PlanetSide 2 startet eventuell nur mit zwei Kontinenten. Ursprünglichen Planungen zufolge sollte der Online-Shooter PlanetSide 2 mit insgesamt drei großen Kontinenten an den Start gehen. Doch derzeit denkt Sony Computer Entertainment konkret darüber nach, in die Release-Version nur zwei Kontinente einzubauen. Das geht jedenfalls aus einem aktuellen Status-Update von John Smedley hervor.

Demnach würden die Arbeiten an den Landmassen mehr Zeit in Anspruch nehmen als die Entwickler zunächst erwartet hatten. Zwar setze das Team derzeit alles daran, um die geplanten Inhalte einzubauen, doch gebe es derzeit auch einige Engstellen bei den Ressourcen. Daher werde das Team testen, wie gut sich PlanetSide 2 mit nur zwei Kontinenten spielt. Die dritte Landmasse werde dann wahrscheinlich erst nach dem Release des Spiels eingeführt.

Zudem stellte Smedley klar, dass der Release von PlanetSide 2 zwar für das Jahr 2012 geplant sei, man das Spiel aber erst dann veröffentlichen werde, wenn es wirklich fertig ist.

»Wir legen bei PlanetSide 2 ein starkes Engagement an den Tag, das Spiel erst dann zu veröffentlichen, wenn es fertig ist - und nicht vorher. (...) Das ist so, als würde man auf einer Welle reiten, von der man ungefähr weiß, in welche Richtung sie geht. Aber wir sind nicht ganz sicher.«

In der Fortsetzung zum MMO-Ego-Shooter PlanetSide treffen die Terranische Republik, das New Conglomerate und die Vanu Sovereignty aufeinander. Spieler kämpfen für eine der drei Fraktionen in einem persistenten Online-Krieg zu Fuß und in zahlreichen Fahr- und Flugzeugen um neue Gebiete und Basen.

Planetside 2 - Screenshots aus der PS4-Version
Unser Team will einen feindlichen Außenposten stürmen. Hinter den Felsen haben wir zwei Sunderer-Transporter geparkt, die als Spawnpunkt für unser Team dienen.