Update (30.04.2012): Jetzt gibt es auch den Trailer zum kommenden Portal-2-DLC »Perpetual Testing Initiative.«

Portal 2 : Mit dem Editor kann man eigene Testkammern bauen. Mit dem Editor kann man eigene Testkammern bauen. Ursprüngliche Meldeung: Der zweite DLC zu Portal 2 wird am 8. Mai kostenlos für PC und Mac veröffentlicht. Hinter dem »Perpetual Testing Initiative« bezeichneten Zusatzpaket verbirgt sich ein leicht zu bedienender Level-Editor und ein angedockter Karten-Marktplatz. Valve zufolge kann so jeder Spieler eigene Portal-Testkammern entwerfen, hochladen und von anderen Spieler bewerten und ausprobieren lassen.

Natürlich hat Valve das ganze auch in die Hintergrundgeschichte des Spiels eingewoben: Die verschwenderischen Portalkanonen-Erfinder von Aperture Science haben den großangelegten Plan, ihren Kollegen aus unzähligen Paralleluniversen Blaupausen für Testkammern unterzujubeln. Firmengründer Cave Johnson erhofft sich so, die Kosten für den Bau der Kammern auf seine Doppelgänger abwälzen zu können. Nur müssen die vielen Blaupausen erst einmal entworfen werden – und hier kommen die User ins Spiel.

Unklar ist, ob die »Perpetual Testing Initiative« auch auf PlayStation 3 und Xbox 360 ausgerollt wird.

Bild 1 von 78
« zurück | weiter »
Portal 2
Déjà vu: Chell sieht sich selbst bei der Flucht aus ihrer Zelle zu.