Portal : Portal: Prelude Portal: Prelude Wer die Zeit bis zu einem möglichen zweiten Teil von Portal (Valve) überbrücken möchte, kann sich zum Ende der Woche die vielversprechende Modifikation »Portal: Prelude« herunterladen.

Seit Januar arbeitet ein dreiköpfiges Kernteam an dem Titel, der sich der Vorgeschichte zum Original widmen wird. Wie das Team betont, sollen dabei nicht bloß Level aneinander gereiht werden. Für die Story wurden daher rund 400 Textzeilen vertont. Auch der sonstige Umfang stimmt. In acht Kapiteln mit insgesamt 19 Testräumen sollen sich die Spieler 48 Aufgaben stellen.

Um bereits jetzt einen Eindruck zu bekommen, können sich Interessierte einen Trailer zu Portal: Prelude sowohl online ansehen, als auch herunterladen. Im Laufe der Woche soll die fertige Mod dann auf der Homepage zum Download bereit stehen.

Portal: Prelude Trailer im Stream ansehen