Rage - PC

Ego-Shooter  |  Release: 07. Oktober 2011  |   Publisher: Bethesda

Rage - Bethesda hat die Shooter-Marke noch nicht aufgegeben

Bethesda Softworks will auch weiterhin an der Shooter-Marke Rage festhalten. Derzeit überprüft der Publisher mehrere Möglichkeiten für die Zukunft.

Von Andre Linken |

Datum: 08.06.2012 ; 12:46 Uhr


Rage : Der Ego-Shooter Rage hat wohl doch noch eine Zukunft. Der Ego-Shooter Rage hat wohl doch noch eine Zukunft. Bereits vor dem Release im Oktober des vergangenen Jahres stellte Bethesda Softworks mehrfach klar, dass man den Ego-Shooter Rage zu einer großen Marke ausbauen möchte. Allerdings war es seit der Veröffentlichung sehr ruhig rund um das Spiel geworden. Bisher liegen noch nicht mal detaillierte Verkaufszahlen vor. Hat Bethesda das Projekt demnach wieder begraben? Mitnichten.

Wie der Marketing-Chef Peter Hines bei der diesjährigen E3 gegenüber dem Magazin Eurogamer erklärt hat, ist das Thema Rage definitiv noch nicht vom Tisch.

»Wir überprüfen derzeit mehrere Möglichkeiten, die wir mit Rage haben. Doch ganz offensichtlich ist die erste Frage, die jemand stellt, wenn er an id Software denkt, nicht die, wie es um Rage steht. Sie stellen vielmehr die Frage, die sie seit fünf, sechs, sieben Jahren stellen. Die lautet: Wo bleibt Doom 4? Wie steht es um Doom 4?«

Laut Peter Hines befindet sich die Zukunft von Rage noch in der Diskussion, doch es scheint zumindest eine zu geben. Sobald diesbezüglich neue Informationen vorliegen, finden Sie diese umgehend auf GameStar.de.

Bild 1 von 118
« zurück | weiter »
Rage
id Software präsentiert uns in Rage reichlich abgefahrene Gestalten. Dieser Bewohner der Ödnis hat sich mit einem Geweih und einem Tierschädel geschmückt.
Diesen Artikel:   Kommentieren (38) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar musixx
musixx
#1 | 08. Jun 2012, 12:53
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Mav99
Mav99
#2 | 08. Jun 2012, 13:04
Ich fand Rage viel besser als die vielen kritischen Reviews es erwarten ließen. Vor allem war es der erste id-Shooter seit langer Zeit der nicht mit endlos monotonen Level genervt hat in denen die einzige Frage war wann wieder gegner von Hinten aus irgendwelchen Löchern springen.

Es war nicht überragend und hätte noch viel besser werden können aber es hat mir insgesamt viel Spaß gemacht. Etwas was ich von den langweiligen vorherigen id-Games Doom 3 und Quake 4 nicht gerade behaupten konnte...

Insofern würde ich mich über eine Fortsetzung sehr freuen.
rate (29)  |  rate (0)
Avatar Shatro
Shatro
#3 | 08. Jun 2012, 13:08
Schade, sollten sie besser. :D
War nicht so der Knaller... lange hat mich das Spiel nicht gefesselt, es fehlte halt einfach etwas an Motivationsaufbau.
rate (5)  |  rate (15)
Avatar Fred
Fred
#4 | 08. Jun 2012, 13:09
Rage war vergebenes Potential, leider.
rate (8)  |  rate (9)
Avatar MaxSchmerz
MaxSchmerz
#5 | 08. Jun 2012, 13:15
Rage war ein guter Shooter, mehr leider nicht, da man viel Potential verschenkt hat. Besonders das Ende war enttäuschend.
rate (12)  |  rate (1)
Avatar SledgeNE
SledgeNE
#6 | 08. Jun 2012, 13:15
Ich bin mit Rage sehr zufrieden. Gut, wenn das Spiel einmal durch ist, dann entdeckt man nach dem zweiten durchspielen nichts neues, aber es gab viele Stellen im Spiel an denen die Grafik schon sehr beeindruckend war, z.b. Landschaft, aber manchmal sah es sehr milchig aus. Dennoch ein tolles Spiel.
rate (10)  |  rate (1)
Avatar Wetter
Wetter
#7 | 08. Jun 2012, 13:25
Rage kann man ruhig sterben lassen. Vermisst die große Mehrheit an Spielern nicht und der Ruf ist auch niedriger als vom Hersteller erhofft. Selber Schuld.
rate (6)  |  rate (24)
Avatar Crimson Castellan
Crimson Castellan
#8 | 08. Jun 2012, 13:28
Ich fand Rage ziemlich cool. Hat mir Spaß gemacht. Hoffe sie machen weiter, denn da ist noch viel Potential.
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Leto
Leto
#9 | 08. Jun 2012, 13:45
Ich spiele RAGE immer noch, denn erst seit Patch 1.2 ist es auch auf AMD/ATI Systemen halbwegs lauffähig, aber es macht mir Spass - mehr als manch anderer Shooter. Manchmal gibts zwar immer noch Grafikprobleme und die Texturen sind noch immer teilweise sehr unansehnlich, aber die integrierten Rollenspiel- und Action-Adventure-Elemente, die Renn-Einlagen und der angenehme Schwierigkeitsgrad machen das ganze zu einem durchaus angenehmen Spieleerlebnis. Ich bin froh, dass ich Rage nach den anfänglichen Technik-Desaster nicht aufgegeben habe, denn das Spiel hat (rein vom Design her) verdient, dass man ihm eine zweite Chance gibt.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar Lasstmichdurch
Lasstmichdurch
#10 | 08. Jun 2012, 13:53
Ich behaupte sogar eher, dass Rage der kreativste Titel von ID ist/bisher war...
Doom 3 hatte bei Release auch einges einstecken müssen, und wurde auch erst im Nachhinein geadelt...
Also Doom 3 und Rage sind für mich die besten ID-Titel...
Hoffentlich machen Sie weiter!
rate (4)  |  rate (0)

Der Planer - Industrie Imperium
22,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Assassin's Creed 4: Black Flag - [PC]
26,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei amazon.de
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 14,49 €
ab 5,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei buecher.de 49,99 €
ab 0,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
TOP-NEWS ZUM SPIEL
Rage - Erster Patch & id-Statement
09.10.2011 | 205 Kommentare
»  alle News zu Rage

Details zu Rage

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 07. Oktober 2011
Publisher: Bethesda
Entwickler: id Software
Webseite: http://www.rage.com/de
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 245 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 52 von 743 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 10 Einträge
Spielesammlung: 274 User   hinzufügen
Wunschliste: 95 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Rage im Preisvergleich: 2 Angebote ab 14,49 €  Rage im Preisvergleich: 2 Angebote ab 14,49 €
 
GameStar >  PC-Spiele  > Rage > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten