Rainbow Six: Siege : Der DLC »Dust Line« für Rainbow Six: Siege erscheint am 11. Mai 2016. Der DLC »Dust Line« für Rainbow Six: Siege erscheint am 11. Mai 2016.

Der DLC »Dust Line« (»Staublinie«) für den Shooter Rainbow Six: Siege lässt etwas länger auf sich warten als bisher gedacht. Wie Ubisoft jetzt offiziell bekannt gegeben hat, ist der Release mittlerweile nicht mehr für den 9., sondern für den 11. Mai 2016 geplant.

Unter anderem wird die Download-Erweiterung einige neue Operators der Navy Seals aus den USA umfassen. Valkyrie ist beispielsweise eine defensive Kämpferin, die Haft-Kameras verteilen kann. Die Platzierung ist auf sämtliche Oberflächen möglich - auch außerhalb von Gebäuden. Zugriff auf die Bildübertragung erhalten alle Team-Mitglieder. Außerdem führt Valkyrie eine Spaz-12 mit sich.

Hinzu kommt der männliche Operator namens Blackbeard, der eher offensiv veranlagt ist. Er kann einen kleinen Schild und ein Sturmgewehr zugleich nutzen und bringt außerdem eine Kaliber .50 Desert Eagle mit in den Kampf.

Ebenfalls interessant: Rainbow Six: Siege rettet Leben - Elfjähriger Gamer warnt Familie nachts vor Feuer

Außerdem findet am 7. Mai 2016 ein Live-Stream im offiziellen Twitch-Kanal von Ubisoft statt, bei dem die Entwickler ausführliche Gameplay-Szenen von dem DLC »Dust Line« zeigen werden.

Rainbow Six: Siege
Schildträger wie unsere Kollege Blitz hier im Bild profitieren von dem verringerten C4-Spam seit der Einführung der Impact-Granaten auf Seite der Verteidiger.