Red Dead Redemption 2 : Im Zuge einer Frage-Antwort-Runde mit der Community hat sich Rockstar Games zu einem möglichen Red Dead Redemption 2 geäußert. Im Zuge einer Frage-Antwort-Runde mit der Community hat sich Rockstar Games zu einem möglichen Red Dead Redemption 2 geäußert.

Zum Thema Red Dead Redemption ab 19,89 € bei Amazon.de GTA 5 war das bisher letzte bekannte große Projekt von Rockstar Games - und findet mit der Veröffentlichung der PC-Version am 27. Januar 2015 wohl seinen vorläufigen Abschluss. Anschließend sollte das Entwicklerstudio ausreichend Zeit und Ressourcen frei haben, um ein weiteres Großprojekt angehen zu können. Möglicherweise ja sogar ein Red Dead Redemption 2?

Im Zuge einer Frage-Antwort-Runde mit der Rockstar-Fangemeinde hat sich das Unternehmen zu dieser Thematik nun noch einmal offiziell geäußert - aber erneut darauf verzichtet, irgendwelche Versprechungen zu machen:

»Es ist wundervoll, so viel Aufgeregtheit und Enthusiasmus für die Red-Dead-Reihe zu sehen - und das fast fünf Jahre nach dem Release von Red Dead Redemption. Wie wir aber schon früher kommentiert haben, wenn wir nach neuen Spielen für bekannte Serien wie Red Dead Redemption, Bully und L.A. Noire gefragt wurden, überstürzen wir es selten, solche Sequels zu machen. Aber das heißt nicht, dass wir sie nicht vielleicht irgendwann machen werden.«

Es gebe derzeit noch so viele Spiele, die man entwickeln wolle und natürlich stehe dabei immer das Problem der Ressourcen und des Timings im Raum. Weitere Ankündigungen werde man aber erst im Laufe des Jahres 2015 tätigen, so Rockstar Games abschließend.

Ein weiterer Red-Dead-Ableger wäre übrigens schon der dritte Teil der Serie: Vor dem populären Red Dead Redemption gab es bereits das weniger bekannte Red Dead Revolver für die PlayStation 2 und die Xbox. Beide Spiele sind bisher nicht für den PC veröffentlicht worden.

Red Dead Redemption