RimWorld - PC
Aufbau-Strategie  |  Early Access: 16. Juli 2016 | Release: 2017  |   Publisher: -

RimWorld Tipp - Viele Tipps aus eigener Erfahrung

Von Eronaile |

Datum: 24.07.2016 | zuletzt geändert: 24.07.2016, 13:03 Uhr


Hier einige wichtige Tipps für Anfänger. Rimworld hat leider kein wirkliches Tutorial. Das ist einerseits verwirrend, andererseits hat man aber auch viel Spaß, alles erstmal kennenzulernen über "Learning by doing".

Hier einige Tipps aus persönlicher Erfahrung. Die Ratschläge von Gamestar selbst lasse ich mal weg, weil ihr die ja im entsprechenden Artikel nachlesen könnt. Nur kurz: definitiv Ganzjahresernte und bergige / hügelige Startposition wählen, macht das Spiel deutlich einfacher. Wenn ihr dann später Profi seid könnt ihr ja mal eisige Regionen oder Dschungel versuchen... viel Spaß ;)

 

Jetzt meine eigenen Tipps:

  • Jagen/zähmen nur Einzeltiere. Nicht versuchen, Tiere einer großen Herde zu zähmen oder zu jagen! Wenn diese sauer werden kann es passieren, dass der Rest auch aggressiv wird. Ohne solide Verteidigung machen euch die angefressenen Tierchen ganz schnell platt!
  • Für den Anfang würde ich dringend folgendes empfehlen als Skills:
    • Mindestens ein guter und ein durchschnittlicher Bergbauer. Es dauert sonst Ewigkeiten, den wichtigen Stahl und andere Ressourcen zu erhalten. Das verlangsamt den Basisbau und bedeutet, dass ihr zu spät eine gute Verteidigung bzw. aufwendige Apparate aufstellen könnt. Daher ist Bergbau wichtig.
    • Mindestens zwei Ärzte (Medicine). Ideal sind zwei gute (Skill 10+), aber auch niedrige Skillwerte mit Doppelflamme (schnelles Lernen) geht. Ein Arzt ist auf Risiko spielen, denn wenn der selbst draufgeht oder bewusstlos wird, kann niemand ihm helfen -> so gut wie verloren. Daher mindestens zwei.
    • Mindestens ein guter Schütze, besser zwei. Schützen sind wichtig für die Versorgung mit Fleisch und Leder weil sie jagen. Achtung: "Animal" Skill hat nichts mit jagen zu tun sondern ist für zähmen und trainieren. Deshalb ist Animal nicht unbedingt erforderlich für den Start aber Schützen solltet ihr haben.
      Außerdem sind Schützen gut gegen Angriffe von Piraten, besonder wenn ihr sie hinter Sandsäcke stellt. Ein guter und ein durchschnittlicher Schütze sollte sein.
    • Ein Kolonist MUSS gut beim Anbau von Pflanzen sein. Die anderen brauchen den Skill dagegen nicht. Ohne einen solchen Charakter könnt ihr die Nahrungsversorgung nur über Jagen sicherstellen, was sehr zeitintensiv und aufwendig ist. Außerdem kann nur ein guter Anbauer Sachen wie die superwichtigen Heilkräuter pflanzen, eure einzige "native" Möglichkeit, an Medikits zu kommen (auf Kräuterbasis).
    • Social ist keine superwichtige Eigenschaft aber beim Handel mit NPCs ist es von Vorteil, weil es die Preise senkt. Kein Skill, den ihr unbedingt auf hoher Stufe braucht.
    • Ich empfehle mind. 2 Köche (Cooking), einen guten und einen, der es zumindest kann. Wer mit Nahrungspaste arbeitet braucht nur einen.
    • Unterschätzt nicht die Forschung! Die meisten Einsteigerguides sagen darüber nichts, aber ohnen einen Charakter mit gutem Forschenskill ist es unmöglich oder dauert zu lange, an unverzichtbare Sachen wie automatische Geschütze oder Schmiedekunst zu gelangen. Es genügt, wenn ein Siedler zumindest eine Flamme und einen durchschnittlichen Skill hat (8+). Besser natürlich zwei Flammen und 10+.
    • Alles, was einfache Arbeit verweigert solltet ihr nicht nehmen, es sei denn der RNG würfelt euch ansonsten EXTREMST gute Werte aus in vielen Bereichen. Einfache Arbeit ist am Anfang superwichtig.
    • Hitze ist gerade in südlichen Regionen sehr gefährlich. Hitzschläge können euer gesamtes Team schnell ausschalten! Daher solltet ihr rechtzeitig Kühler installieren und mit Strom versorgen. Bei Hitzewellen werden alle anfälligen Helden ins Innere beordert (Zonen anlegen und dann darauf beschränken!).
    • Last but not least: aufpassen, dass nicht ein Siedler zu viele wichtige Skills als einziger hat! Ein Arzt, der außerdem praktisch alles konstruieren muss und Bergbau betreibt braucht extrem lange, um alle Aufgaben zu erfüllen. Lieber die wichtigsten Skills gut über die 3 Starthelden verteilen, damit möglichst wenig Konflikte zwischen wichtigen Aufgaben bestehen!

To be continued.

 

Hinterlasst gern eure eigenen Tipps in den Kommentaren :)

 

Eronaile

1 von 1 Leser fanden diesen Tipp hilfreich

Beitrag bewerten

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Ja Nein

Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung

Details zu RimWorld

Cover zu RimWorld
Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Aufbau-Strategie
Release D: 2017
Early Access: 16. Juli 2016
Publisher: -
Entwickler: Ludeon Studios
Webseite: http://rimworldgame.com/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 101 von 7099 in: PC-Spiele
Platz 9 von 217 in: PC-Spiele | Strategie | Aufbau-Strategie
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 7 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten