Risen : Risen-Quest 28: Die dritte Möglichkeit: Wir hauen einfach selber mit Costas Gold ab. Risen-Quest 28: Die dritte Möglichkeit: Wir hauen einfach selber mit Costas Gold ab. Der Publisher Deep Silver hat die Systemanforderungen von Risen enthüllt. Um das neue Rollenspiel der Gothic-Macher Piranha Bytes ruckelfrei spielen zu können, benötigen Sie neben 2,5 Gigabyte freiem Speicherplatz eine Pixel Shader 3.0-fähige Grafikkarte.

Sollten Sie nur einen Laptop zum Spielen benutzen, garantiert Deep Silver keine Lauffähigkeit aufgrund der Vielzahl am Markt befindlichen Systeme. Die Hardware-Anforderungen in der Übersicht:

Minimalvoraussetzung:

  • Windows XP

  • eine 2.0 GHz CPU

  • eine Grafikkarte mit DirectX 9.1, Pixel Shader 3.0 und 256 MB (wie beispielsweise GeForce 7900 oder ATI 1800)

  • 1 GB Arbeitsspeicher

Empfohlene Systemspezifikationen:

  • Windows XP oder Vista

  • eine 3.0 GHz Dual Core CPU

  • DirectX 9.1 Grafikkarte mit Pixel Shader 3.0 und 512 MB (wie etwa die GeForce 8800 oder ATI Radeon HD 2900)

  • 2 GB Arbeitsspeicher

Bild 1 von 185
« zurück | weiter »
Risen - Test-Version