Rocket League : Rocket League wurde auf die Version 1.03 aktualisiert. Unter anderem gibt es nun temporäre Banns für Ranked-Match-Quitter. Rocket League wurde auf die Version 1.03 aktualisiert. Unter anderem gibt es nun temporäre Banns für Ranked-Match-Quitter.

Zum Thema Rocket League ab 10 € bei Amazon.de Rocket League für 16,99 € bei GamesPlanet.com Das Entwicklerstudio Psyonix hat ein neues Update für seinen Fußball-Rennspiel-Überraschungshit Rocket League veröffentlicht. Der Patch bringt das Spiel auf die Versionsnummer 1.03 und etabliert unter anderem ein neues Feature, das für das automatische temporäre Bannen von Spielern sorgt, die aus laufenden Ranked-Matches aussteigen.

Lesenswert: Für Fußball- und Rennspielsüchtige

Darüber hinaus gibt es sowohl auf dem PC als auch auf der PlayStation 4 verschiedene neue Features. Außerdem wurde die Konsolen-Version von Rocket League durch einige visuelle Verbesserungen optimiert. Spieler, die das Spiel mit allen zehn verfügbaren Fahrzeugen gemeistert haben, erhalten zudem Zugriff auf Sweet Tooth.

Die kompletten Original-Patchnotes lauten wie folgt:

NEW FEATURES

Gameplay

  • »Quick Chat« commands can now be used cross-platform between PC and PS4

  • Content

  • Topper: »Cherry Top« now includes a working, rotating light

  • Topper: »Propellerhead« now includes a working, rotating blade

Online Play

  • AI Bot skill levels now adjust to the average skill level of all players currently in the game

  • The first player to abandon a »Ranked« match is now banned from matchmaking for 15 minutes

UI/ UX

  • (Steam) Added »Mouse Sensitivity« setting to the »Options« menu

  • (Steam) Added support for more resolutions

CHANGES AND UPDATES

  • Training - »Freeplay« now grants truly unlimited »Rocket Boost«

  • UI/ UX - Stats: Player's »Win/ Loss Ratio« is now displayed as a »Win %«

BUG FIXES

General

  • (PS4) Sweet Tooth now properly unlocks when completing a game with all 10 of the other Battle-Cars

  • (PS4) Multiple visual optimizations

  • Reduced, but did not eliminate, instances of the »Invisible Car« bug

  • Fixed multiple crash scenarios

  • Garage Items

  • Antennas

  • Country Flags: Congo is now appropriately-named

  • Country Flags: Mexico is no longer reversed

  • Country Flags: Northern Ireland is now correct

  • Country Flags: United States now shows all 50 stars

Trophies and Achievements

  • (Steam) »Virtuoso« Achievement is now obtainable and includes appropriate description

  • (PS4) »Far, Far Away« Trophy can now be unlocked via online play

UI/ UX

  • Stat tracking for online games is now properly reflected for their correlating Garage items

  • Blog and Scrolling Ticker now work as intended and will not errantly show »Offline« messages

  • »PsyNet« icons for cross-platform players will now display properly

  • Main Menu Player Avatars will no longer disappear between matches

  • Player names are now displayed correctly during "Replays"

Außerdem gibt es Fehlerbehebungen und Verbesserungen an der deutschen Lokalisation.

Rocket League