Zum Thema Rocket League ab 10 € bei Amazon.de Rocket League für 16,99 € bei GamesPlanet.com Im nächsten Monat wird es einen neuen Spielmodus für den Fußball-Rennspiel-Mix Rocket League geben.

Der Entwickler Psyonix hat jetzt auf der offiziellen Webseite die Spielvariante Rocket League Rumble« angekündigt, die ein wenig an Battle-Royale-Modi erinnert. In den Partien gibt es insgesamt elf verschiedene Power-Ups, die den Spielern spezielle Fähigkeiten verleihen.

So ist es mit dem »Haymaker« möglich, den Ball wuchtig über das Spielfeld zu schlagen, während der »Disruptor« den Gegner kurzzeitig unkontrolliert durch die Gegend fahren lässt. Ebenfalls sehr hilfreich ist der »Magnetizer«, der den Ball automatisch in Richtung Auto zieht. Hier die Übersicht:

  • The Boot (Kicks an opponent's car)

  • Disruptor (Forces your opponent to drive uncontrollably)

  • Freezer (Freezes the ball in-place)

  • Grappling Hook (Pulls you towards the ball)

  • Haymaker (Punches the ball)

  • Magnetizer (Attracts the ball to your car)

  • Plunger (Grabs the ball via plunger and cord)

  • Power Hitter (Allows you to hit everything harder)

  • Spike (Attach the ball to your car when you bump into it)

  • Swapper (Change positions on the field with your opponent)

  • Tornado (Sweep up the ball and opposing cars into a giant funnel cloud)

Lesenswert: Rocket League - Echtgeld-Kisten wie in Counter-Strike

Das besagte Update erscheint im September 2016, ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest. Oberhalb dieser Meldung finden Sie einen Trailer, der Ihnen den Rumble-Modus schon mal in Aktion zeigt. Außerdem haben wir unsere Online-Galerie mit neuen Screenshots bestückt.

Rocket League