Auf Valves Online-Distributionsplattform Steam wurden nun die Systemanforderungen des Actionspiels Saints Row 4 veröffentlicht. Wer meint, dass er die auch erraten könne, könnte vielleicht überrascht werden, denn tatsächlich liegen sie höher als beim Vorgänger. Die angegebenen Mindestanforderungen entsprechen dabei sogar praktisch 1:1 den »empfohlenen« Hardware-Voraussetzungen von Saints Row: The Third.

Interessant ist auch, dass Saints Row 4 offenbar zwingend ein DirectX 11-fähiges System benötigt, auch wenn wir mal stark davon ausgehen, dass als Alternative zu Windows Vista auch Win 7 oder 8 »ausreichen«. Gerade die Mindest-Anforderungen präsentieren sich noch etwas nüchtern und dürften wohl noch ein Update spendiert bekommen.

Minimum:

  • Betriebsystem:Windows Vista (x86 oder x64) mit SP2

  • Prozessor:Jeder Quad Core-Prozessor (Intel Core i5 oder AMD Phenom II X4) oder Dual Core-Prozessor 3.0+

  • Arbeitsspeicher:4 GB RAM

  • Festplatte:10 GB

  • Grafikkarte:1 GB VRAM (Shader 4.0)

  • DirectX:11

  • Sound:100% DirectX 9.0c-kompatibel

Empfohlen:

  • Betriebssystem:Windows Vista (x86 or x64) with SP2

  • Prozessor:Intel Core 2 Quad Q9300 (4*2.5 GHz) oder AMD Phenom 9850 (4*2.5 GHz)

  • Arbeitsspeicher:4 GB RAM

  • Festplatte:10 GB

  • Grafikkarte:Radeon HD 5850 (1024 MB) oder Geforce GTX 260 GTS (1024 MB)

  • DirectX:11

  • Sound:100% DirectX 9.0c-kompatibel

Erscheinen soll Saints Row 4 am 23. August 2013 - neben dem PC natürlich auch auf Xbox 360 und PlayStation 3. Einer Wii U-Umsetzung erteilte Publisher Deep Silver bereits eine Absage.

Saints Row 4
Mit ausgebauten Superkräften brauchen wir weder Auto noch Flugzeug, um voran zu kommen. Mit Sprint, Sprung und Gleitflug gehts viel schneller.