Shards of War : Shards of War ist ein neues MOBA-Strategiespiel von Bigpoint. Es basiert auf der Unity-3D-Engine und ist der offizielle Nachfolger des mittlerweile eingestellten Merc Elite. Shards of War ist ein neues MOBA-Strategiespiel von Bigpoint. Es basiert auf der Unity-3D-Engine und ist der offizielle Nachfolger des mittlerweile eingestellten Merc Elite.

Als die nächste Generation des MOBA-Genres preist Bigpoint sein kommendes Shards of War auf der offiziellen Webseite an. Das Spiel soll eine Kombination aus klassischer MOBA-Strategie und schneller WASD-Steuerung bieten und dabei sowohl auf taktische Spieltiefe als auch auf schnelle Action setzen.

Unterfüttert wird das Ganze von einer Hintergrundgeschichte, in der es um verschiedene Parallelwelten geht: Gespielt wird in alternativen Versionen der Erde, zu denen über eine neue Portal-Technologie gereist werden kann. Eine große Katastrophe sorgt jedoch dafür, dass nun sogenannte Sentinels aus den verschiedenen Realitäten einen großen Überlebenskampf ausfechten.

Wie auch in klassischen Vertretern des Genres »Multiplayer Online Battle Arena« treten hier zwei aus fünf Spielern bestehende Teams in etwa 20 Minuten langen Matches gegeneinander an und versuchen das gegnerische Hauptquartier zu zerstören. Zur Auswahl stehen anfangs die zehn Sentinels Flatline, Bulwark, Valkyrie, Vulcan, Rhino, Blitz, Striker, Gemini, Cobra und Warhead.

Gesteuert wird das Ganze über die WASD-Tasten. Lange Lane-Phasen sollen vermieden werden. Außerdem gibt es Crafting und Account-Level-Aufsiege. Weitere Details finden sich auf der offiziellen Webseite unter shardsofwar.com.

Shards of War