Civilization: Beyond Earth : Civilization: Beyond Earth benötigt keine High-End-Hardware und läuft auch auf älteren Laptops problemlos. Civilization: Beyond Earth benötigt keine High-End-Hardware und läuft auch auf älteren Laptops problemlos.

Ab sofort kann das Sci-Fi-Rundenstrategiespiel Civilization: Beyond Earth auf Steam vorbestellt werden.

Auf der Shop-Seite wurden damit auch gleich die Systemvoraussetzungen bekannt gegeben. Die fallen relativ moderat aus - ein integrierter Billig-Grafikchip Marke Intel 3000 und ein Dual-Core reichen für minimale Einstellungen bereits vollkommen aus, das Spiel läuft also auch auf älteren Laptops.

Empfohlen werden dagegen ein Quad-Core, 4 GB RAM und eine Grafikkarte der Radeon 5000er oder Nvidia GT400er Serie. In jedem Falle benötigt das Spiel 8 GB Festplattenspeicher und DirectX in der Version 11.

Civilization: Beyond Earth soll am 24. Oktober für den PC erscheinen.

Die vollständigen Hardware-Anforderungen:

  • Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7

  • Prozessor: Intel Core 2 Duo 1,8 GHz oder AMD Athlon X2 64 2,0 GHz, empfohlen: 1,8 GHz Quad Core CPU

  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM, empfohlen: 4 GB RAM

  • Grafikkarte: 256 MB ATI HD3650 oder besser, 256 MB Nvidia 8800 GT oder besser, oder Intel HD 3000 oder besser, empfohlen: AMD HD5000-Serie oder besser, Nvidia GT400-Serie oder besser, oder Intel IvyBridge oder besser

  • DirectX: Version 11

  • Festplatte: 8 GB verfügbarer Speicherplatz

  • Soundkarte: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte

  • Internet: Einmalige Internet-Verbindung für Steam-Aktivierung

Civilization: Beyond Earth
Für unseren Stoßtrupp haben wir hier Harmonie-Aliens und Vorherrschafts-Roboter gebaut. Anfangs ist es aber wenig sinnvoll, zwei Affinitäten zu mischen, weil man die besten Einheiten durch Spezialisierung am schnellsten freischaltet.