Hi-Rez Studios gibt den Startschuss für die Open Beta des MOBA-Games SMITE. Interessenten können sich auf www.smitegame.com einen kostenlosen Account erstellen, den Client herunterladen und mit den Göttern auf das Schlachtfeld ziehen.

Alle Spieler, die in der Open-Betaphase Level 30 erreichen, erhalten am Tag der Veröffentlichung einen limitierten Skin für den Gott Ymir. Eine Löschung der Charakterdaten findet nicht mehr statt. Die Fortschritte und freigespielten Inhalte bleiben euch also während der Open Beta und auch zur Veröffentlichung von SMITE erhalten.

Das Open-Beta-Update beinhaltet einige Neuigkeiten und Verbesserungen wie ein Grafik-Update für die Conquest-Karte, ein Übungsmatch gegen den neuen AI-Gegner "Ra", ein Team-Management-System für Spieler,die langfristig zusammen spielen möchten, eine Warteschlange für Ranglistenteams (Ranked Team Conquest Queue), eine abwechselnde Götter-Auswahl für die Ranglistenspiele und "Challenge Conquest Matches" und verbesserte Kamerafunktionen im Beobachtermodus für Turnier-Admins. Unter anderem gibt es verfeinerte Steuerungs-Mechanismen wie Zeitlupe, Pausieren, Zurück- und Vorspulen und man kann nun die Übertragung verzögern, um Betrug vorzubeugen.

Mit der Open Beta ist auch das Refer-A-Friend-Programm gestartet. Wenn eure eingeladenen Freunde ein bestimmtes Level erreichen, winken euch Flavor-Punkte. Infos zum "Freunde einladen"-Programm findet ihr unter www2.hirezstudios.com/smitegame/referafriend.

Informationen zum Open-Beta-Update findet ihr in den Patchnotizen (Version 0.1.1316) auf der offiziellen SMITE-Webseite. Zudem ist ein neues Video zum Start der Open Beta erschienen (siehe oben).

Obendrein kündigt Hi-Rez Studios ein Launch-Turnier an, bei dem Preise im Gesamtwert von 100.000 US-Dollar ausgegeben werden. Details zur Qualifikation und zu den Terminen für das Turnier folgen in den kommenden Wochen.