Update 15. Februar: Nach mehreren Verschiebungen verkündet City Interactive nun, dass Sniper: Ghost Warrior 2 den Gold-Status erreicht hat. Die Arbeiten an der finalen Version sind damit abgeschlossen und das Spiel befindet sich auf dem Weg ins Werk zur Vervielfältigung. Somit sollte es zu keiner weiteren Termin-Verzögerung mehr kommen und der Ego-Shooter kann planmäßig am 15. März 2013 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Sniper: Ghost Warrior 2 : Der Release-Termin für Sniper: Ghost Warrior 2 steht fest. Der Release-Termin für Sniper: Ghost Warrior 2 steht fest. Ursprüngliche Meldung: Nach mehreren Verschiebungen im vergangenen Jahr, hat sich der Entwickler und Publisher City Interactive jetzt auf einen neuen konkreten Release-Termin für den Ego-Shooter Sniper: Ghost Warrior 2festgelegt. Wie aus einem offiziellen Statement des Teams hervorgeht, soll das Actionspiel am 15. März 2013 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Außerdem steht auf GameStar.de ab sofort ein neuer Trailer von Sniper: Ghost Warrior 2 für Sie bereit. Dieses Video zeigt eine Mischung Gameplay-Impressionen und Zwischensequenzen. Dabei sind einige zumindest diskussionswürdige Szenen enthalten, die einige der Grausamkeiten zeigen, die während des Einsatzes in Bosnien an der Zivilbevölkerung ausgeübt wurden.

Bei dem Shooter Sniper: Ghost Warrior 2 schlüpfen Sie in die Rolle des US-Marine-Soldaten Captain Cody Anderson. Dieser kämpft, schleicht und snipert sich durch zahlreiche Schauplätze wie zum Beispiel Gebirgszüge, Dschungelabschnitte und Stadtbezirke. Der Multiplayer-Part bietet unter anderem einen kooperativen Modus, bei dem sich zwei Teilnehmer gemeinsam durch die Missionen kämpfen. Für die Grafik sorgt die moderne CryEngine 3.