Splinter Cell: Conviction : Splinter Cell: Conviction Splinter Cell: Conviction Die PC-Version von Splinter Cell: Conviction wurde von dem 15. April auf den 30. April 2010 verschoben. Dies bestätigte der Publisher Ubisoft in einer offiziellen Pressemittelung. Die Version für Xbox 360 ist von der Verschiebung nicht betroffen.

Neben dem Vorteil des frühen Releases wird es auf dem PC, im Gegensatz zu den Konsolen, keine Demo von Splinter Cell: Conviction geben. Die Anspielversion für die Xbox 360 wurde bereits veröffentlicht. Splinter Cell: Conviction wird mit Ubisofts neuem Kopierschutz erscheinen, der sehr umstritten ist. Das Spiel läuft damit nur, wenn durchgehend eine Verbindung mit den Ubisoft-Servern besteht - auch im Einzelspielermodus. Alle Informationen zum Ubisoft Game Launcher finden Sie in unserem Special.

» Die Vorschau auf Splinter Cell: Conviction lesen

Splinter Cell: Conviction