Stalker: Shadow of Chernobyl : Die Modifikation Stalker: Lost Alpha steht ab sofort zum Download bereit. Die Modifikation Stalker: Lost Alpha steht ab sofort zum Download bereit.

Die Standalone-Modifikation Lost Alpha für das 2007 veröffentlichte Stalker: Shadow of Chernobyl steht ab sofort zum Herunterladen bereit. Das Programm befand sich etwa fünf Jahre in der Entwicklung und soll der ursprünglichen Version des Stalker-Entwicklerteams deutlich näher kommen, als es das mittlerweile sieben Jahre alte Original ist.

Die Lost-Alpha-Modifikation basiert auf einem bisher unveröffentlichten Beta-Build (Version 1.0007) von Starlker: Shadow of Chernobyl, für dessen Verwendung das Entwicklerstudio GSC Gameworld sein Einverständnis gab. Unter anderem bringt sie eine verbesserte Grafik und diverse Änderungen am Landschafts-Design und den Leveln mit sich. Außerdem erzählt Lost Alpha eine an die Ursprungs-Story von Stalker angelehnte Geschichte.

Zum Spielen der Modifikation ist der Besitz von Stalker: Shadow of Chernobyl keine Voraussetzung.

Dass Lost Alpha bereits erhältlich ist, ist übrigens einem vorangegangenen Leak einer Beta-Version der Modifikation geschuldet. Einige Beta-Tester hatten die vom 5. November 2013 stammende Fassung des Spiels veröffentlicht - und damit für reichlich Verärgerung beim Entwicklerteam gesorgt, wie auf facebook.com zu lesen ist:

»Einige Tester haben beschlossen, mehrere Jahre harter Arbeit zu ruinieren und einen unfertigen Render-Test-Build von Lost Alpha zu veröffentlichen. Diese Beta datiert vom 5. November 2013. Die geleakte Version ist nicht fertiggestellt und in keiner Weise für eine Veröffentlichung vorgesehen. Sie beinhaltet Render-Fehler, an denen wir seit vergangenen Jahr arbeiten, und andere Probleme, die ein flüssiges Gameplay verhindern.«

Als Reaktion auf den Leak veröffentlichte das Entwicklerteam die unfertige Spiel-Verion kurzerhand selbst. Man werde jedoch versuchen, das Spiel in Zukunft noch weiter zu verbessern, heißt es abschließend.

Der Client-Download zu Stalker: Lost Alpha findet sich unter anderem auf moddb.com.