Stalker: Shadow of Chernobyl : Tester haben ohne Erlaubnis einen Beta-Build der Mod »Lost Alpha« von Stalker: Shadows of Chernobyl veröffentlicht. Tester haben ohne Erlaubnis einen Beta-Build der Mod »Lost Alpha« von Stalker: Shadows of Chernobyl veröffentlicht.

Seit einiger Zeit arbeitet das ungarische Team Dez0wave an einer Mod namens »Lost Alpha« für den Shooter Stalker: Shadow of Chernobyl. Die Arbeiten sind noch längst nicht abgeschlossen, doch seit kurzem kursiert im Internet eine Beta-.Version - und zwar unbeabsichtigt.

Wie das Team jetzt offiziell bekanntgegeben hat, haben einige Testern diesen Beta-Build illegalerweise geleaked. Dies sorgte bei den Entwickler sowohl für viel Aufregung als auch Wut, denn in diesem Stadium sollten die Modification niemals an die Öffentlichkeit gelangen. Außerdem hat dieser Leak möglicherweise jede Chance zunichte gemacht, die Mod als eine Art offizielles und kostenpflichtiges Erweiterungs-Pack für Stalker: Shadow of Chernobyl zu veröffentlichen.

Trotz diesem Chaos haben die Entwickler den Release-Termin für die offizielle Version von »Lost Alpha« bekanntgegeben. Diese soll ab dem 26. April 2014 zum Download bereitstehen. Allerdings stellte Dez0wave klar, dass die Spieler diese Version eher als eine Art »Early Access« ansehen sollten, da noch längst nicht alle Fehler und Ungereimtheiten beseitigt sein werden.

» Den Test von Stalker: Shadow of Chernobyl auf GameStar.de lesen

Bild 1 von 431
« zurück | weiter »
Shader Mod 1