Star Citizen : Star Citizen wird nicht nur ein Raumschiff-Spiel werden, auch ein Shooter-Modul soll kommen. Derzeit gibt es bei der Entwicklung aber Schwierigkeiten. Star Citizen wird nicht nur ein Raumschiff-Spiel werden, auch ein Shooter-Modul soll kommen. Derzeit gibt es bei der Entwicklung aber Schwierigkeiten.

Der Entwickler Cloud Imperium Games hat die Veröffentlichung des Shooter-Teils des Weltraum-Spiels Star Citizen nach hinten verschoben. Das erklärte Chris Roberts in einem offiziellen Blogpost im Detail. Das Modul »Star Marine« soll die nächste große Veröffentlichung für Star Citizen werden, einige Probleme haben die Entwicklung jedoch verlangsamt. Ein exaktes Release-Datum war noch nicht bekannt, man wollte zeitnah zur PAX East im April 2015 fertig werden. Gut zwei Monate später sei man allerdings immer noch nicht bereits für eine Veröffentlichung.

Konkret machen zwei Felder Probleme: Der Netcode und die Animationen. Für den Netcode mussten die Entwickler drei Systeme neuschreiben, die Serverstruktur, Matchmaking und den Updating-Prozess der Server umfassen. Details dazu lassen sich im Blog-Post von Roberts nachlesen.

Bei den Animationen machen derzeit die eigenen Ambitionen Probleme. So wolle man laut Roberts auf »Fake-Animationen« verzichten und jede Animation in der Ego-Ansicht mit den wahrgenommenen Bewegungen der anderen Spieler übereinstimmen lassen. Das war beispielsweise schon ein Problem beim Shooter Battlefield 4, wo Spieler bei in Deckung befindliche Feinden nur einen Treffer landen konnten - danach duckte sich der Feind per Animation, während der Gegenspieler die Animation gar nicht sah und weiter aus der Deckung feuern konnte. Dieses Problem wurde per Patch mittlerweile aus Battlefield entfernt, das Team des Shooter-Moduls von Star Citizen hadert wohl noch bei der Vereinbarung glaubwürdiger Animationen und der Spielbarkeit.

Immerhin macht laut Roberts das Einzelspieler-Story-Modul Squadron 42 große Fortschritte. So berichtet der Chefentwickler von den fortschreitenden Motion-Capturing-Aufnahmen der Darsteller. Immerhin sollen die Darstellen denen eines großen Hollywood-Streifens ebenbürtig sein, Details zu den mitspielenden Schauspielern gibt es noch nicht.

Star Citizen - Screenshots zum Star Marine Modul