Star Wars Galaxies : Star Wars Galaxies: Obi-Wan Star Wars Galaxies: Obi-Wan Am 15. Oktober werden 12 der 25 derzeit aktiven Server von Star Wars Galaxies endgültig abgeschaltet. Bis zu diesem Zeitpunkt können alle Spieler auf den betroffenen Realms ihre Charaktere kostenlos auf einen anderen Server kopieren lassen. Dies geht aus einem Forenbeitrag von SOE-Mod Draakull hervor.

Als Grund für die Abschaltung nennt der Betreiber Sony Online Entertainment den »großen Erfolg der des seit kurzem aktivem kostenlosen Charaktertransfer-Service«. So habe man jetzt auf den 13 übrigen Spielwelten eine vernünftige Spielerdichte erzielt und schaltet deshalb die Server Corbantis, Europe-Infinity, Intrepid, Kauri, Kettemoor, Lowca, Naritus, Scylla, Tarquinas, Tempest, Valcyn und Wanderhome ab.
Wer bis zum 15. Oktober um 2:00 Uhr morgens seinen Charakter nicht kopiert hat, verliert sowohl die Spielfigur als auch alle Gegenstände und Bauwerke.

Neben Star Wars: Galaxies stehen weitere Krieg der Sterne-MMOs in den Startlöchern. Während Bioware die Spieler in The Old Republic in eine Ära weit vor den Kinofilmen schickt, soll Sony Online Entertainment Gerüchten zufolge ein kindgerechtes Online-Spiel zur TV-Serie The Clone Wars planen.