Starcraft 2: Heart of the Swarm : Allen Dilling (2. von links) mit Blizzard-Kollegen auf dem StarCraft 2-Art-Panel auf der Blizzcon 2010. Allen Dilling (2. von links) mit Blizzard-Kollegen auf dem StarCraft 2-Art-Panel auf der Blizzcon 2010. Auf der Blizzcon hat Blizzard vier Custom Maps für Starcraft 2angekündigt, die sich um Mehrspieler-Gefechte oder Minispiele drehen. Zusätzliche Solo-Missionen haben die Designer bislang nicht gebastelt. Und sie haben es auch nicht vor.

Allen Dilling, der Lead Artist von Wings o f Liberty, verriert uns im Interview, dass es keine neuen Singleplayer-Inhalte geben wird, bevor die zweite Starcraft 2-Episode Heart of the Swarmerscheint. Wörtlich sagte Dilling: »Ich denke nicht, dass es vor Heart of the Swarm weitere Solo-Inhalte geben wird. Momentan haben wir erstmal nur die vier Custom Maps.«

Wann Heart of the Swarm erscheint, konnte Dilling allerdings noch nicht sagen. Stattdessen weicht er aus: »Heart of the Swarm wird definitiv größer als [das WarCraft 3-Addon] The Frozen Throne, das rund ein Jahr gedauert hat.« Wir rechnen also nicht damit, dass Heart of the Swarm vor Ende 2011 erscheint, vermutlich eher Anfang 2012.

» Weitere News, Bilder und Videos zu den Spielen der Blizzcon finden Sie auf unserer Special-Seite