StarCraft 2: Heart of the Swarm : Eine Einstufung der australischen Jugendschutzbehörde deutet darauf hin, dass StarCraft 2: Heart of the Swarm doch noch dieses Jahr erscheint. Eine Einstufung der australischen Jugendschutzbehörde deutet darauf hin, dass StarCraft 2: Heart of the Swarm doch noch dieses Jahr erscheint. Auch zur gamescom in Köln verriet der Entwickler Blizzard nicht, wann die Strategiefortsetzung StarCraft 2: Heart of the Swarmerscheinen wird. Das Spiel sei zwar bereits zu 99,5 Prozent fertig, genauer ins Detail gehen wollte man jedoch nicht. Jetzt gibt es neue Hinweise, dass das Spiel noch 2012 erscheint. Auf der Website der australischen Jugendschutzbehörde hat der Titel am 27. August 2012 eine Einstufung erhalten. Das berichtet die englischsprachige Website playerattack.com.

Dort wird der Titel als »Mature« eingestuft, vornehmlich wegen Gewalt und Veränderungen während des Online-Spiels. Anders als in Deutschland, wo die Alterseinstufungen verpflichtend sind, oder in den USA, wo Mature eine Empfehlung für 17 Jahre oder älter bedeutet, stellt die Wertung der australischen Behörde keine Beschränkung dar. Der Vorgänger Wings of Libertyerhieltrund fünf Monate vor dem Release eine Einstufung.

Auf der Website der deutschen USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) taucht Heart of the Swarm noch nicht auf. Allerdings können Entwickler und Publisher die USK anweisen, die Prüfung oder finale Einstufung bis zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht an die Öffentlichkeit gelangen zu lassen.