Starcraft 2 : StarCraft 2_1 StarCraft 2_1 Für StarCraft-Neulinge stellt Entwickler Blizzard einen neuen Abschnitt der Zusammenfassung der bisherigen Handlung bereit. Teil 2 dreht sich dabei ausschließlich um die Geschehnisse im Addon Brood War. Beginnend mit der Evakuierung des Protoss-Planeten Aiur vor dem Zerg-Schwarm, berichtet das Resümee (inklusive Render-Videos) vom Bürgerkrieg der Templer, der Allianz zwischen Kerrigan und Admiral Mengsks sowie dem Verwirrspiel der Zerg-Königin mit allen drei Völkern. Für den Übergang zu StarCraft 2 schließt der Artikel mit einem Ausblick auf die Situation nach Brood War.

Doch auch abseits der Rahmenhandlung klärt Blizzard weitere Fragen auf. So findet sich ab sofort auch eine erweiterte Version der Q&A auf der offiziellen Website. Abgerundet wird das Ganze dann durch einen Schwung neuer Artworks, neben Landschaftspanoramen finden sich auch Skizzen vom Waffenmeister der Hyperion und die für den letzten Aprilscherz verantwortliche Zeichnung des Tauren-Marines.

StarCraft 2 erzählt die Geschichte um den Krieg zwischen den von der Erde abstammenden Terranern, den edlen Protoss und dem Schwarm der Zerg weiter. Neben der 3D-Grafik im Comicstil und einem neuartigen Kampagnensystem will Entwickler Blizzard die vorbildliche Völkerbalance des Vorgängers beibehalten, gleichzeitig aber die Truppengröße spürbar erhöhen. Einen genauen Veröffentlichungstermin gibt es bislang noch nicht, noch in diesem Jahr soll allerdings ein geschlossener Betatest durchgeführt werden.

StarCraft 2 Artworks in der Screenshot-Galerie ansehen