StarCraft 2 : StarCraft 2 Beta Hall Show StarCraft 2 Beta Hall Show Wilde Spekulationen geistern derzeit durch die StarCraft-Fanseiten im Netz. Der Grund: Eine Sekunde aus einer Vorschau auf die nächste Staffel der Videospiel-Sendung »The Jason Hall Show«. Darin ist der Moderator Hall bei Blizzard zu Besuch und zeigt nicht nur betrunkene Mitarbeiter, sondern auch im Hintergrund einen Menü-Bildschirm (2:17 Min) aus StarCraft 2 mit der Überschrift »Welcome to the StarCraft 2-Beta«. Viele Fans nehmen jetzt an, dass der Beginn der Betaphase deshalb kurz bevor steht.

Sogar einen Blizzard-Kommentar zum Hall-Besuch gibt es. Darin geht der Community Manager für Diablo 3, Bashiok, aber weniger auf einen Beta-Termin als vielmehr auf Halls lange Finger ein: »Jason, bitte melde dich doch bei unserer Rechtsabteilung. Danke.« So soll Hall vor Ort nicht nur geklaut, sondern auch verbotenerweise die Design-Tafeln zum anderen Blizzard-Titel Diablo 3 gefilmt haben.

Freilich ist all das nicht ernst gemeint, doch schon in der Vergangenheit war Jason Hall für eine Überraschung gut. So durfte der ehemalige Spieleentwickler dank guter Beziehungen als einer der ersten Journalisten Spielszenen aus Duke Nukem Forever in der ersten Folge seiner Show zeigen.

Spätestens am 10. Februar wird der Publisher hinter StarCraft 2, Activision Blizzard, vermutlich neue Informationen zum Beta- und Veröffentlichungstermin nennen. Dann steht nämlich die nächste Telefonkonferenz zu den Quartalszahlen des Konzerns an.