StarCraft 2 : Tumultartige Szenen zur Markteröffnung: Der Media Markt am Alex. Tumultartige Szenen zur Markteröffnung: Der Media Markt am Alex. Anders als noch bei World of WarCraft: Wrath of the Lich King wird der Entwickler Blizzard zum Verkaufsstart von StarCraft 2: Wings of Liberty nur noch an einem Ort einen offiziellen Mitternachtsverkauf durchführen: In Deutschland können StarCraft-Fans in der Nacht vom 26. auf den 27. Juli die Standard- (60 Euro) oder Collector’s Edition (90 Euro; Bild) vorzeitig im Media Markt Am Alex in Berlin Mitte erstehen. Im Ausland veranstaltet Blizzard weitere Mitternachtsverkäufe außerdem in London, Paris, Stockholm und Moskau.

Ganz umsonst sollen sich die Fans aber am Abend nicht die Nasen an den gläsernen Eingangstüren plattdrücken, immerhin sind auch Autogramm-gebende Mitglieder des Blizzard-Entwicklerteams vor Ort.

Die Crew der Server Down Show war für GameStar vor zwei Jahren beim Mitternachtsverkauf von World of WarCraft: Wrath of the Lich King in München dabei. Im Video zeigen Clape und Weins, was Sie in etwa auch beim StarCraft 2-Mitternachtsverkauf erwartet.

StarCraft 2 - Packshot von der Standardedition (UVP: 59,99 Euro)