StarCraft 2 : StarCraft 2: Wings of Liberty Collector's Edition StarCraft 2: Wings of Liberty Collector's Edition Dem Trend von Activision Blizzard folgend wird StarCraft 2: Wings of Liberty zehn Euro teurer als andere Spiele zum Verkaufsstart sein. Wie schon bei Call of Duty: Modern Warfare 2 wird die Standardedition des Strategiespiels 59,99 Euro kosten. Dieser Preis gilt dabei nicht nur für die Ladenversion, sondern auch für den Download aus dem Blizzard Store.

Derzeit läuft der Betatest von StarCraft 2 noch auf Hochtouren, einen Release-Termin gibt es bislang noch nicht. Activision Blizzard hat dafür aber in einer Pressemeldung neben dem Preis der Standardedition alle Details zu einer Collector’s Edition enthüllt. Diese ist für 89,99 Euro ausschließlich im Handel zu erwerben und enthält neben der Spieldisc unter anderem einen dicken Bildband und ein Backstage-Video.

StarCraft 2 - Packshot von der Standardedition (UVP: 59,99 Euro)

Hier die vollständige Liste aller Extras der Collector’s Edition:

  • »The Art of StarCraft 2: Wings of Liberty«, ein 176-seitiger Bildband zum Spiel

  • Ein 2 GB USB-Stick im Stil von Jim Raynors Erkennungsmarke, auf dem sich der Vorgänger StarCraft und die Erweiterung StarCraft: Brood War befinden

  • Eine DVD mit Blick hinter die Kulissen. Insgesamt rund eine Stunde Material, darunter Interviews mit den Entwicklern und kommentierte Filmsequenzen

  • Der offizielle Soundtrack von StarCraft 2: Wings of Liberty mit 14 Tracks aus dem Spiel sowie exklusiven Bonusstücken

  • Ausgabe Nr. 0 des StarCraft-Comic-Buchs, einem Prequel zur Comic-Serie

  • Ein Mini-Thor-Haustier für World of Warcraft, das für alle World-of-Warcraft-Charaktere eines einzelnen Battle.net-Accounts erhältlich ist

  • Exklusiver herunterladbarer Battle.net-Inhalt. Darunter Portraits für das eigene Battle.net-Profil, Dekorsätze zum Anpassen von Einheiten im Spiel und ein terranischer Thor mit einzigartigem Design