Zum Thema Stellaris ab 7,98 € bei Amazon.de Stellaris für 31,99 € bei GamesPlanet.com Fans des 4X-Weltraumstrategiespiels Stellaris gibt es am 20. Oktober neue Inhalte. Und zwar einmal in der Form des großen Updates 1.3, Codename »Heinlein« und mit dem »Leviathans« Story Pack. Dabei handelt es sich gegenüber dem »Plantoids«-Speziespaket und einen richtigen Inhalts-DLC.

Update 1.3 Heinlein

  • Folgende Dinge gibt es kostenlos per Heinlein-Update:

  • Auto-Erkundung für Forschungsschiffe

  • Sammelpunkte für neue Raumschiffe

  • Planungsinterface für die Erweiterung des Imperiums

  • Überarbeitung, wie strategische Ressourcen funktionieren

  • Klarer erkennbare Spezialisierungen/Rollen der Schiffstypen

  • Mehr Optionen zur Individualisierung von Galaxien

  • Verbesserte KI für Sektorgouverneure

Leviathans Story Pack

Für 9,99 Euro gibt es folgende Inhalte:

  • Guardians: Mächtige, uralte Wächter der Galaxie. Kämpfe gegen und Erforschung der Wächter bieten neue Technologien und Reichtümer

  • Enklaven: Unabhängige Händler und Künstler, die Informationen, Ressourcen und Kulturgüter handeln - wenn man sich auf einen Deal einlässt

  • War in Heaven: Im Krieg der Götter fachen gefallene Imperien ihre uralten Feindschaften wieder an, der Spieler zwischen den Fronten der Titanen

Das Hauptspiel Stellaris erschien am 09. Mai 2016 PC-exklusiv.

Bild 1 von 50
« zurück | weiter »
Stellaris
Mit einer riesigen Flotte und zusätzlich unseren KI-Verbündeten im Schlepptau attackieren wir die Heimatwelt eines gefallenen Imperiums, eines mächtigen, uralten Volkes. Gegen unsere Endgame-Übermacht haben aber selbst diese Großkopferten keine Chance.