Stronghold Kingdoms : Stronghold Kingdoms Stronghold Kingdoms Tapfere Ritter und holde Burgfräuleins gehen online: Der Entwickler Firefly Studios hat heute mit Stronghold Kingdoms eine neue Episode der bekannten Aufbauspielserie angekündigt. Dabei dreht sich mal wieder alles um den Aufbau von möglichst imposanten Festungen sowie deren Eroberung beziehungsweise Verteidigung. Allerdings geschieht dies ab sofort im Stil eines Onlinespiels.

Jeder Spieler entscheidet sich zunächst für eine Fraktion und beginnt dann mit dem Aufbau seines kleinen (Burgen)Reichs. Es liegt in der Natur der Sache, dass schon bald erste Konflikte mit den Nachbarn entstehen, Plünderungen durchgeführt und Kriege angezettelt werden. Allerdings spielt auch die langfristige Planung und Organisation des eigenen Territoriums eine wichtige Rolle.

Apropos Langzeit: Für zusätzliche Motivation sollen Ranglisten und Statistiken mit den besten Burgbauern, Eroberern etc. sorgen. Hinzu kommen Forschung und Technologiebäume, mit deren Hilfe Sie sich spezialisieren können. Bis Sie jedoch den ersten Stein legen dürfen, ziehen noch einige Monate ins Land. Stronghold Kingdoms soll nach derzeitigen Planungen erst im kommenden Jahr erscheinen.