Nutzer der digitalen Vertriebs- und Gaming-Plattform Steam dürfen sich am kommenden Wochen über gleich drei vorübergehend kostenlos spielbare Titel freuen: Fractured Space, Sunless Sea und The Ship sind allesamt bis mindestens kommenden Sonntag, den 31. Januar 2016 Teil des aktuellen Steam-Gratis-Wochenendes.

Fractured Space ist ein Actiontitel mit Strategieelementen, in dem sich Spieler Raumschlachten mit Großkampfschiffen liefern. Die Entwickler haben gerade erst ein größeres Januar-Update veröffentlicht, mit dem erstmals auch privated Matchmaking möglich ist.

Bei Sunless Sea wiederum übernehmen die Spieler die Rolle eines Schiffskapitäns und erforschen eine düstere Unterwasserwelt aus der Top-Down-Ansicht. Auch hier gab es erst kürzlich neue Inhalte, darunter der Handelsstandort The Rose-Market in London. Regulär kostet das Spiel 18,99 Euro - bis zum 1. Februar 2016 greift jedoch der Angebotspreis in Höhe von 11,39 Euro.

Bei The Ship handelt es sich um einen Mehrspieler-Titel, bei dem Spieler mit einem Mordauftrag an Bord eines Ozeanliners gehen. Jeder Spieler hat sein persönliches Mordopfer welches es ohne Zeugen auszuschalten gilt. Gleichzeitig müssen Sie jedoch selbst stets auf der Hut vor ihrem anonymen Killer sein. Kommenden Monat startet hier die Neuauflage The Ship: Remasted in die Early-Access-Phase.

Fractured Space