Survarium : Die Open-Beta des Shooters Survarium beginnt in Europa am 5. Januar 2015. Die Open-Beta des Shooters Survarium beginnt in Europa am 5. Januar 2015.

Am 5. Januar 2015 beginnt die Open-Beta für den Free2Play-Multiplayer-Shooter Survarium in Europa. Dies hat der zuständige Entwickler Vostock Games jetzt auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben.

Demnach werden am selben Tag einige neue Server zur Verfügung gestellt, die an einem nicht näher genannten Ort in Europa stehen werden. Die Open-Beta wird mit »Team Deathmatch« und »Battery Retrieval« zunächst zwei PvP-Modi enthalten. Im Verlauf des nächsten Jahres wird der Entwickler jedoch weitere Features sowie Spielmodi hinzufügen. Des Weiteren soll die allgemeine Performance des Shooters ständig optimiert werden. Außerdem will das Team Survarium in weitere europäische Sprachen übersetzen, gab diesbezüglich jedoch keine konkreten Details bekannt. Ein konkreter Release-Termin für die finale Version des Spiels steht allerdings noch immer nicht fest.

Anders als in den Stalker-Spielen wird in Survivarium nicht nur die Gegend um den havarierten Reaktor von Tschernobyl, sondern die ganze Welt von einer Naturkatastrophe betroffen sein. Die Wälder überwuchern ganze Großstädte, wahnsinnige Mutanten-Tiere greifen alles und jeden an und die Infrastruktur ist genau wie jede Form der Regierung zusammengebrochen. Übrig geblieben sind mehrere Fraktionen Überlebender, eine handvoll Einzelkämpfer und natürlich die von Spielern verkörperten Stalker.

Bild 1 von 40
« zurück | weiter »
Survarium