System Shock 3 : Die offizielle Webseite zu System Shock 3 ist verfügbar, gibt allerdings nicht allzu viele Details preis. Die offizielle Webseite zu System Shock 3 ist verfügbar, gibt allerdings nicht allzu viele Details preis.

Knapp eine Woche ist es her, dass das Entwicklerstudio Otherside Entertainment etwas überraschend System Shock 3 angekündigt hat. Zunächst beschränkte sich der öffentliche Auftritt des Spiels jedoch auf eine Teaser-Webseite mit einem Countdown - der am heutigen Montag, den 14. Dezember 2015 abgelaufen ist.

Die Teaser-Seite ist nun einer richtigen Webseite gewichen. Auch die gibt zwar noch nicht allzu viele Informationen her, dafür klärt sie jedoch über die Rechtelage auf: Als Publisher wird das für die sogenannte System Shock: Enhanced Edition verantwortliche Night Dive Studios aufgeführt. Das Unternehmen hatte zuletzt behauptet, die kompletten Rechte an der Marke System Shock zu besitzen. Eine Umsetzung von System Shock 3 wäre demnach ohne Night Dive Studios als Lizenzgeber gar nicht möglich gewesen.

Ein nicht unwichtiges Detail lässt sich dann aber doch noch finden: Die Künstliche Intelligenz S.H.O.D.A.N. tritt wohl wieder als Hauptwidersacher des Spielers auf. Das deuten eine Teaser-Grafik und eine Sounddatei mit den Worten »Did you think I’d forgotten you, insect?« (auf Deutsch: »Glaubst Du, dass ich Dich vergessen hatte, Insekt?«) an.

Interessierte Spieler können sich zudem für einen Newsletter registrieren und müssen dabei angeben, ob sie System Shock 3 lieber für PC, Mac, PlayStation 4 oder Xbox One kaufen würden. Außerdem wird das Interesse an einer Virtual-Reality-Version abgefragt.

Mehr zum Thema: Deshalb ist System Shock 2 eines der besten Spiele aller Zeiten