Take On Helicopters : Take On Helicopters ist die erste zivile Hubschrauber-Simulation der ARMA-Macher von Bohemia Interactive. Take On Helicopters ist die erste zivile Hubschrauber-Simulation der ARMA-Macher von Bohemia Interactive. Das tschechische Entwickler-Studio Bohemia Interactive lässt für sein nächstes Spiel die Waffen stecken und schickt Spieler mit Take On Helicopters stattdessen in den zivilen Luftraum über Nordamerika und Süd-Asien. Erscheinen soll das gerade erst angekündigte Spiel bereits im vierten Quartal 2011. Und dann dürfen Hobbypiloten in einer Reihe von Hubschraubern Platz nehmen und sich am anspruchsvollen Flugmodell des Simulation versuchen.

Ähnlich wie bei den Militärsimulationen der ARMA-Serie, ebenfalls aus dem Hause Bohemia, bietet Take On Helicopters auch einen Missions-Editor, um eigene Einsätze zu erstellen. Daneben liefert das Spiel aber eine vorgefertigte Story-Kampagne mit, in der der Spieler das familieneigene Flugunternehmen vor der Pleite retten soll.

Bohemia verspricht für Take On Helicopters ein sehr authentisches Flugmodell, detailgetreue Hubschraubermodelle inklusive Cockpits und große Einsatzgebiete. Wie die ersten Screenshots und der Ankündigungs-Trailer vermuten lassen, kommt die Grafikengine aus ARMA 2 auch beim neuen Spiel zum Einsatz. Und wer die Militärsimulation gespielt hat, wird wissen, dass der Technikmotor besonders bei den Fahr- und Flugzeugmodellen und bei der Landschaftsdarstellung sehr gute Ergebnisse liefern kann. Auch bei der Tageslichtbeleuchtung, wird Take On Helicopters im Fluggenre wahrscheinlich neue Maßstäbe setzen können, zumindest wenn man den ersten Szenen im Debüt-Trailer glauben darf.

Take On Helicopters
In den Straßen von Seattle ist tote Hose, hier und da eiern kleine Automodelle herum.