Team Fortress 2 : Team Fortress 2 Team Fortress 2 Der Multiplayer-Shooter Team Fortress 2 lässt bekanntlich noch mindestens bis zum Herbst dieses Jahres auf sich warten. Doch das hindert die Entwickler von Valve nicht daran, einige interessante Details zu enthüllen beziehungsweise zu bestätigen.

In einem aktuellen Interview haben Doug Lombardi, Charlie Brown und Robin Walker unter anderem nochmals bekräftigt, dass Team Fortress 2 zum Release mit "nur" sechs Karten ausgeliefert wird. Ob ein SDK pünktlich zum Release für die Fans verfügbar sein wird, sei bisher allerdings noch nicht geklärt.

Ebenfalls interessant ist die Thematik des so genannten Cross-Platformings: Das Team würde gerne ein Option einbauen, die Multiplayer-Partien zwischen PC- und Xbox 360-Besitzer ermöglicht. Rein technisch stelle dies laut Aussage von Valve kein Problem dar. Allerdings hätten sie bislang keine Tools oder Software von Microsoft erhalten, die sie für ein solches Vorhaben benötigen würden. Aus diesem Grund ist bisher noch nichts in Stein gemeißelt.