Team Fortress 2 : Team Fortress 2: Luberyard Team Fortress 2: Luberyard Bislang konnte Team Fortress 2 nur im Mehrspieler-Modus mit menschlichen Mitspielern gespielt werden. Wie die Fansite Half-Life Portal jetzt allerdings berichtet, gibt es ab sofort die erste Alpha-Version des RCBots2 für Valves Shooter. Der kann sich zwar noch nicht vollends mit Feinden aus Fleisch und Blut messen, führt aber rudimentäre Taktiken und Klassenmanöver zufriedenstellend aus. Für eine Übungsrunde taugt der KI-Gegner also allemal.

Üben sollten alle TF2-Abstinenzler schon jetzt: wie Valves Robin Walker in einem Interview mit der Website The Escapist bestätigt, werden die Half-Life-Schöpfer demnächst einen neuen Spielmodus ankündigen. Walker zufolge werden die Spielerzahlen erfahrungsgemäß wie bei jedem Inhalts-Update auf den Servern wieder ansteigen.

Darüber hinaus spielt man bei Valve auch mit dem Gedanken eine zehnte Spielerklasse zu integrieren. Konkrete Pläne gibt es dabei noch nicht, Valve hat aber mehrere Konzepte in der Schublade liegen. Zunächst wolle man sich aber auf die Aufwertung der existierenden neun Soldaten konzentrieren - als nächstes ist Walker zufolge der Scout an der Reihe.