Team Fortress 2 : Team Fortress 2 - Halloween Team Fortress 2 - Halloween Das Entwicklerstudio Valve hat einen neuen Patch für den Multiplayer-Shooter Team Fortress 2 veröffentlicht. Das Update installiert sich automatisch über die hauseigene Online-Vertriebsplattform Steam.

Valve selbst kündigte den neuen Patch für Team Fortress 2 als »Halloween-Update« an, dementsprechend fallen auch die Änderungen des Patches aus. So verlieren tote Spieler nun Kürbisköpfe, die von anderen Spielern als Bomben eingesetzt werden können.

Team Fortress 2 :

Außerdem beinhaltet der Patch eine komplett neue Karte: »Harvest«. Auf der neuen King of the Hill-Karte werden Spieler von dem "restlosen Geist des Zepheniah Mann" verfolgt, der ihnen "den Schreck ihres Lebens einjagen wird, sollten sie tragischerweise seinen spektralen Pfad überschreiten." In der Praxis sieht es so aus, dass verängstigte Spieler eine kurze Zeit lang die Kontrolle über ihre Spielfigur verlieren. Zusätzlich enthält der Patch von Team Fortress 2 fünf neue »ScArchivements«, die einen neuen Halloween-Hut als Belohnung haben.

Die kompletten Patchnotes lesen Sie auf Seite 2.

Team Fortress 2
Screenshot von den Easter Eggs im Invasion-Update