Update: 22. Juni: Am zweiten Tag der Vorschau auf das Über Update zu Team Fortress 2gibt's einen Ausblick auf die neuen Klamotten von Sniper und Demoman. Während sich der Scharfschütze als »Lawrence von Australien« genau Peter O'Toole kleidet, rüstet sich der Demoman für Geschichten aus »1001 Demoknights« - ein Wortspiel dass auf deutsch nicht so wirklich funktioniert. Für beide Klassen bringt das Update damit insgesamt fünf neue Gegenstände.

Team Fortress 2 : Modisch in der Wüste: Der Sniper trägt als Lawrence of Australia das Bazaar Bargain-Gewehr und den Shahanshah-Säbel. Der 1001 Demoknights-Demoman droht dagegen mit Persian Persuader-Schwert, Ali Babas Stiefeln und dem Splendid Screen-Schild.

Tibuk Tuesday
Modisch in der Wüste: Der Sniper trägt als Lawrence of Australia das Bazaar Bargain-Gewehr und den Shahanshah-Säbel. Der 1001 Demoknights-Demoman droht dagegen mit Persian Persuader-Schwert, Ali Babas Stiefeln und dem Splendid Screen-Schild.

Ursprüngliche Meldung: Wirklich sicher können wir uns nicht sein, was die Spieler im kommenden »Über Update« für Team Fortress 2erwartet. Deshalb hat Valve ein Netz aus undurchsichtigen Hinweisen gestreut um Detektive rund um den Globus in den Wahnsinn zu treiben. Mit folgenden vier Anhaltspunkten aus dem Team Fortress 2-Blog sollen wir rekonstruieren, was das Über Update unter anderem bringt:

1.) Es ist ein "Meet the" Kurzfilm.
2.) EINE der beiden übrigen Klassen kommt darin vor.
3.) Es ist NICHT der Pyro.
4.) Es ist der MEDIC.

Nachdem sich sowohl Sherlock Holmes als auch Batman den Kopf über des Rätsels Lösung zermartert haben, geben wir offiziell auf und müssen abwarten, bis Valve uns die Antwort schickt. Als geschicktes Ablenkungsmanöver hat der Entwickler dafür bereits zwei Klassen-Packs im Gangster-Stil sowie die Payload-Karte Barnblitz vorgestellt. Außerdem versucht man uns durch eine Kostenlos-Woche Team Fortress 2 (beginnend ab sofort) bis zum geplanten Release des Updates am Donnerstag ruhigzustellen. Verdammte Verbrecher-Genies!