Test Drive: Ferrari Racing Legends : Atari hat die alle Fahrzeuge von Test Drive: Ferrari Racing Legends enthüllt. Atari hat die alle Fahrzeuge von Test Drive: Ferrari Racing Legends enthüllt. Der Publisher Atari hat die komplette Autoliste des Rennspiels Test Drive: Ferrari Racing Legends veröffentlicht. Insgesamt stehen den Spielern 51 verschiedene Ferraris zur Verfügung. Darunter befinden sich aber nicht nur aktuelle Modelle, sondern auch echte Klassiker.

Schon im Februar wurde die komplette Liste aller Strecken zu Ferrari Racing Legends enthüllt. Neben 37 Strecken, die realen Vorbildern nachempfunden sind, gibt es auch zwei fiktive Kurse. Auch dabei hat der Entwickler Slightly Mad Studios nicht nur auf neue Strecken zurückgegriffen, sondern Kurse aus den 50er und 60ern nachgebaut.

Test Drive: Ferrari Racing Legends erscheint am 20. April 2012 für die PlayStation 3, Xbox 360 und den PC.

Die komplette Fahrzeug-Liste:

  • 125 S SPORT 1947

  • 166 Inter GT 1948

  • 212 Export Spider Vignale SPORT 1951

  • 250 Testa Rossa SPORT 1957

  • 250 California GT 1957

  • 250 GTO SPORT 1962

  • 275 GTB GT 1964

  • 330 P4 Berlinetta SPORT 1967

  • Dino 246 GTS GT 1972

  • 365 GTB4 GT 1968

  • 365 GTS4 GT 1969

  • 308 GTS GT 1977

  • 308 GTB Quattrovalvole GT 1982

  • 288 GTO GT 1984

  • F40 GT 1987

  • F40 Competizione SPORT 1989

  • 512 BB GT 1976

  • Testarossa GT 1984

  • 512 TR GT 1991

  • 348 Spider GT 1993

  • F355 GTS GT 1994

  • F355 Spider GT 1995

  • F355 Challenge SPORT - series 1995

  • F333 SP SPORT 1994

  • F50 GT 1996

  • F50 GT SPORT 1997

  • 360 Spider GT 2000

  • Challenge Stradale GT 2003

  • 550 Barchetta Pininfarina GT 2000

  • 575M Maranello GT 2002

  • Enzo Ferrari GT 2002

  • FXX SPORT 2005

  • 612 Scaglietti GT 2004

  • 599 GTB Fiorano GT 2006

  • F430 GT 2004

  • F430 Spider GT 2005

  • 430 Scuderia GT 2007

  • F430 Challenge SPORT - series 2006

  • 125 S Sport Monoposto 1947

  • 312 F1-67 Monoposto 1967

  • 312 B3-74 Monoposto 1974

  • 312 T4 Monoposto 1979

  • 126 C2 Monoposto 1982

  • F1-87 Monoposto 1987

  • F1-90 Monoposto 1990

  • 248 F1 Monoposto 2006

  • F2007 Monoposto 2007

  • F2008 Monoposto 2008

  • 458 Italia SPORT 2009

  • California GT 2009

  • 150° Italia Monoposto 2011