The Crew : The Crew soll aus einer Zusammenarbeit der Driver- und der Test-Drive-Entwickler entstehen. The Crew soll aus einer Zusammenarbeit der Driver- und der Test-Drive-Entwickler entstehen.

Wie diverse Quellen berichten, wird bei Ubisoft an einer neuen Rennspiel-Marke namens The Crew gearbeitet. Entstehen soll der Titel in dem Ubisoft-Studio Reflections. Dieses ist bekannt für die Driver-Reihe und arbeitet derzeit an den Fahrzeug-Anteilen für Watch Dogs. Auch bei Far Cry 3 war Reflections beteiligt.

Dem Team steht angeblich auch das neu gegründete französische Entwicklerstudio Ivory Tower zur Seite. Dieses besteht vor allem aus Mitarbeitern mit viel Rennspielerfahrung durch Titel wie Need for Speed, V-Rally und vor allem Test Drive Unlimited. Ivory Tower hat nach der Zerschlagung des Test-Drive-Entwicklers Eden Games eine Exklusivpartnerschaft mit Ubisoft als Publisher abgeschlossen.

The Crew soll angeblich für PC, die NextGen-Plattformen Xbox One und PS4 sowie die derzeitige Konsolen-Generation (Xbox 360 und PlayStation 3) erscheinen. Wie Eurogamer berichtet, will man bei Reflections das nächste Projekt offiziell auf der E3 ankündigen. Ubisoft selbst hat einen Kommentar zu den Gerüchten verweigert.

Die Test Drive Serie
Wir werfen in dieser kommentierten Bilder-Galerie einen Blick auf die mehr als 20 Jahre alte Rennspielserie Test Drive und stellen alle Teile der Haupt- und Ablegerfolgen vor.