The Crew : The Crew wird nach seiner Veröffentlichung kostenlose Inhalts-Update erhalten. Das hat Ubisoft nun bekannt gegeben. The Crew wird nach seiner Veröffentlichung kostenlose Inhalts-Update erhalten. Das hat Ubisoft nun bekannt gegeben.

Das Open-World-Rennspiel The Crew soll nach seiner Veröffentlichung regelmäßig mit kostenlosen Inhalts-Updates versorgt werden. Das hat Julian Gerighty, der Creative-Director des Titels, nun im Rahmen eines von seinem Arbeitgeber Ubisoft veröffentlichten Videos verraten.

»Eines der Dinge, die ich wirklich möchte, ist es, die Leute auch nach der Veröffentlichung noch mit Inhalten zu versorgen. Kostenlose Inhalte, um die Leute bei der Stange zu halten.«

Neben diesen kostenlosen Download-Inhalten wird The Crew allerdings auch ein Mikrotransaktions-System beinhalten, für das es bereits in die Kritik geraten ist. Unter anderem soll es etwa möglich sein, Ersatz- und Zusatzteile mit maßgeblichen Einflüssen auf die Performance des jeweiligen Fahrzeugs gegen Echtgeld zu erwerben. Ubisoft möchte dadurch eigenen Angaben zufolge auch jenen Spielern gerecht werden, die nicht ganz so viel Zeit in ein Spiel investieren möchten oder können.

The Crew erscheint am 11. November 2014 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One. Ein öffentlicher Beta-Test wurde bereits für den Juli 2014 anberaumt.

» The Crew in der Vorschau: Rollen-Rennspiel

Bild 1 von 72
« zurück | weiter »
The Crew
Das Schadensmodell hat nur optische Auswirkungen auf unser Fahrzeug, das Fahrverhalten wird nicht beeinträchtigt.