TES 5: Skyrim : In »Dragonborn« sollen sich Drachen zähmen lassen. In »Dragonborn« sollen sich Drachen zähmen lassen. Mit »Dragonborn« wird Bethesda die riesige Welt von The Elder Scrolls 5: Skyrimnoch größer machen. In dem Addon, wie es der Publisher nennt, verschlägt es den Helden nach Solstheim, eine Insel vor der Küste von Morrorwind, dem Land, in dem The Elder Scrolls 3spielte. Dort wird es zahlreiche neue Städte, Dungeons und Quests zu entdecken geben.

Die Insel soll abwechslungsreich ausfallen und Aschewüsten und Gletschertäler bieten. Außerdem packt Bethesda neue Drachen-Schreie ins Spiel. Mit einem sollen sich die mächtigen Wesen sogar zähmen lassen. Die neuen Fähigkeiten sind auch nötig, schließlich dreht sich die Hauptquest um einen sehr alten Feind: das aller erste Drachenblut.

Bisher ist Dragonborn nur für die Xbox 360 angekündigt. Dort erscheint der DLC am 4. Dezember 2012. Wann die Versionen für PC und PlayStation 3 erscheinen, ist noch nicht bekannt.

Skyrim: Dragonborn
Die Kulisse von Solstheim ist nicht nur beim Blick auf den roten Berg in Morrowind beeindruckend.