Bethesda hat jetzt offiziell den nächsten kostenpflichtigen Zusatzinhalt für das Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim angekündigt. Der DLC »Hearthfire« konzentriert sich dabei auf den Hausbau. Spieler können ein Grundstück erwerben und von der einfachen Blockhütte bis zum üppigen Palast mit Waffenkammer, Alchemielabor und Verzauberungs-Schrein alles einbauen, was dem Held gefällt.

Das Haus muss natürlich vor unliebsamen Besuchern beschützt werden. Zudem wird es möglich sein, adoptierte Kinder im Haus unterzubringen.

Bisher wurde Hearthfire auch nur für die Xbox 360 angekündigt. Dort kostet das Addon 400 Microsoft-Points und ist ab dem 4. September erhältlich. Ob der Titel auch für die PS3-Version und den PC veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt. Wir gehen aber von einem Release Anfang Oktober aus.

The Elder Scrolls 5: Skyrim (PC-Version)
Was ist schwerer als der Kampf gegen einen Drachen? Genau: der Kampf gegen zwei Drachen! Im Gebirge stoßen wir gleich auf zwei Flatterviecher, einer spuckt Feuer, der andere Eis.